Seen & Klammen

Der Königssee. Zauberhaft, romantisch, spannend oder auch lehrreich und interessant: Die Königssee-Flotte lädt Sie zu Erlebnisfahrten ein, die Sie so schnell nicht vergessen werden. Im Steinernen Meer, dem Hochplateau zwischen Königssee und dem Höchkönigmassiv, liegt der Funtensee auf 1.633 Metern Seehöhe. Der schnellste Weg zum Funtensee führt über die sogenannte Saugasse von Sankt Bartholomä am Königssee zum Kärlingerhaus und Funtensee. Wer das Idealbild eines romantischen Bergsees sucht, findet es im Hintersee verwirklicht. Sie können auf einer sonnigen Terrasse gemütlich Kaffee trinken, mit einem Ruderboot den See erforschen und sich vom gespiegelten Alpenglühen der Göll-Westwand gleich doppelt verzaubern lassen. Almbachklamm und Marmorkugelmühle - Naturerlebnis in Marktschellenberg: An der knapp drei Kilometer langen zauberhaften Strecke durch die wildromantische Schlucht gibt es viele schattenspendende Bäume und Wasser, das die Luft abkühlt. Am Eingang eines gewaltigen Hochtals, dem Watzmann zu Füßen, liegt die Wimbachklamm. Die Wimbachklamm im Nationalpark Berchtesgaden ist eine geologisch beeindruckende Sehenswürdigkeit und ein wildromantisches Naturdenkmal zugleich.

Naturlerlebnis, Museen & Erlebniswelten

Das neue Nationalparkzentrum „Haus der Berge“ in Berchtesgaden ist weit mehr als „nur“ ein Museum. Das „Haus der Berge“ versteht sich als „Tor zum Nationalpark Berchtesgaden“. Wollen Sie die Vielfalt der Natur mit allen Sinnen entdecken und erleben? Dann sollten Sie den Nationalpark Berchtesgaden besuchen! Naturschutz, Forschung, Erholung und Umweltbildung: Der Nationalpark Berchtesgaden erfüllt viele Aufgaben. Lust auf das ewige Eis? Die Schellenberger Eishöhle: Deutschlands größte Eishöhle auf 1.570 m. Mit 60.000 Kubikmetern Eis und einer Dicke bis zu 30 Metern, fasziniert die größte Eishöhle Deutschlands am Untersberg, hoch über Marktschellenberg, seine Besucher. Dokumentation Obersalzberg: Die multimediale Ausstellung dokumentiert die Geschichte des Obersalzbergs in Verbindung mit der nationalsozialistischen Diktatur. Aus dem Obersalzberg war nach 1933 ein zweites Machtzentrum des Dritten Reiches geworden. Fisch-Erlebniswelt Königssee: Schauen, staunen, spüren, schmecken: Tauchen Sie ein und erleben sie das Thema "Fisch" von völlig neuen, faszinierenden Seiten! Und das an einem traditionsreichen Standort: Am Königssee wird bereits seit 1856 Fischzucht betrieben.

Ausflugsberge

Ein historischer Aussichtspunkt hoch über dem Berchtesgadener Land: Vom Kehlsteinhaus aus eröffnet sich den Besuchern ein überwältigender Panoramablick von bis zu 200 Kilometern. Nicht weniger atemberaubende Bilder bietet der Jenner: Die Jennerbahn am Königssee im Berchtesgadener Land erschließt eine Fülle genussreicher, geradezu königlicher Wander- und Tourenerlebnisse. Nach bequemer Auffahrt in Zweierkabinen geht es auf Schusters Rappen hinein in die Naturschönheit des Nationalparks Berchtesgaden. Erleben Sie das Traumpanorama des Nationalparks Berchtesgaden mit der Hirscheck-Sesselbahn am Hochschwarzeck. Mit der Hirscheckbahn gleiten Sie kreislaufschonend in luftige Höhen zum Wandern und Sonnen. Weltmeisterlich rodelt man besonders im winterlichen Berchtesgadener Land. Doch im Sommer müssen Sie nicht auf das rasante Vergnügen verzichten. Auf flachen Sommer-Schlitten geht es am Obersalzberg durch die 600 Meter lange Metallrinne.

Wandern & Bergsteigen

Sagenumwobene Berge, sanfte Täler, märchenhafte Seenlandschaften, unergründliche Schluchten: Im Berchtesgadener Land, mit dem einzigen alpinen Nationalpark Deutschlands, feiert die Natur zu jeder Jahreszeit ihr eigenes Festspiel. Der Watzmann, mit 2.713m der zweithöchste Berg Deutschlands, überragt die Berchtesgadener Alpen. Der Aufstieg zum Watzmannhaus ist nicht zu unterschätzen. Auf einer Anhöhe des Falzköpfls, thront das Haus majestätisch über dem Berchtesgadener Land. Wollen Sie wandern, von einer Alm zur andern - und dabei nicht nur Ihren Wissenshunger stillen, sondern auch die Produkte der Bergbauern genießen? Dann sollten Sie sich auf den Almerlebnisweg machen: 13 Tafeln informieren über die Almwirtschaft, den Bergwald sowie die Geologie der Berchtesgadener Alpen. Wanderung auf den Grünstein: Vom Parkplatz Hammerstiel in Schönau erfolgt der Anstieg durch den dicht bewaldete Rücken der felsigen Flanke am Fuße des Watzmann. Vom Gipfelplateau bietet er nahezu den gleichen Blick auf das Berchtesgadener Tal wie der 1400 m höhere Watzmann, nur eben etwas näher und leichter zu erreichen. Sagenhafte Wanderung in Oberau: Von der Tourist-Info Oberau aus, führt die Wanderung zu drei kaum bekannten, mystischen Orten. Weitere Wanderwege zu Almen und Gipfeln findet man hier.

Thermen & Bäder

Watzmann Therme Berchtesgaden: Tauchen Sie ein in ein Paradies für die Sinne, das eingebettet ist in eine traumhaft schöne Landschaft! Das attraktive Kur- und Erlebnisbad verfügt über eine Wasserfläche von rund 900 Quadratmetern. Als Alternative spüren Sie in der RupertusTherme die Einheit von Körper, Geist und Seele. Die RupertusTherme ist umrahmt von einer einmaligen Naturkulisse aus Bergen, Quellwasser und mildem Alpenklima. Schornbad in Schönau am Königssee: Das beheizte Freibad bietet Badespaß für Groß und Klein. Die großzügig angelegten Grünflächen lassen genug Platz zum Sonnen und Spielen. Auf über 900 m² Wasserfläche bietet das Bad eine Breitwasser- und eine Großwasserrutsche. Außerdem gibt es einen Kiosk mit Gästeterrasse. Naturbad Aschauerweiher: Eingebettet in die grandiose Kulisse von Watzmann und Hoher Göll bietet das Naturbad Aschauerweiher Badespaß auf 4.200 m² Wasserfläche. Es verfügt über Badestrand mit Bachlauf, Sprungfelsen, Pirateninsel mit Hängebrücke, sowie großzügige Wiesen- und Holzliegeflächen mit Panoramablick.

Salzerlebnis & Tradition

Tief im Inneren des Berchtesgadener Salzberges wartet eine verborgene Welt darauf, erforscht zu werden. Eine Welt, die die Vielfalt des Geschehens rund um das Salz, seine Geschichte und seine Bedeutung auf faszinierende Weise widerspiegelt. Ein Ort, an dem auch heute noch Salz gewonnen wird. Das Salzbergwerk Berchtesgaden, das neu gestaltete Erlebnisbergwerk. Salzheilstollen Berchtesgaden: Entspannung bei Höhlentherapie. Genießen Sie die Ruhe im Salz! Gesunde Entspannung finden Sie im Salzheilstollen (Soleheilstollen) in Berchtesgaden. Ein Aufenthalt im Salzberg lindert Atemwegserkrankungen wie Asthma, Bronchitis, Nasennebenhöhlenleiden, Allergien und Heuschnupfen. Enzianbrennerei Grassl: Lassen Sie sich überraschen: Genießen Sie nicht nur eine Kostprobe der leckeren Tropfen, sondern auch eine persönliche, humorvolle Führung des Brennmeisters durch die Brennanlagen. Darüber hinaus erwarten Sie ein Informationsfilm und eine spannende Ausstellung historischer Geräte aus den jahrhundertealten Brenntraditionen. Mozartstadt Salzburg: Die Stadt Salzburg kennt man als Geburtsort und Wirkungsstätte von Wolfgang Amadeus Mozart und als Drehort von „Sound of Music". Man liebt die engen Gässchen und die weiten Plätze der von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärten Altstadt. Und das alles nur wenige Kilometer vom Berchtesgadener Land entfernt!

Ski & Schnee

Wählen Sie zwischen Ski, Schlittschuh, Schlitten oder Rodel und genießen Sie die winterlich-verschneite Landschaft beim Skitouren, Langlaufen, Boarden oder Skifahren. Skivergnügen direkt vor der Haustüre: das Skigebiet am Jenner, ein Erlebnis der besonderen Art. Unter Ski- und Snowboardfans gelten die Abfahrten als Geheimtipp. Schweben Sie mit der Kabinenbahn auf 1800 m Höhe und wedeln Sie auf gepflegten Pisten oder auch durch Tiefschneehänge 8 km ins Tal. Auch Ungeübte und Familien kommen auf der neu ausgebauten Talabfahrt voll auf ihre Kosten. Ferien auf Eis und Schnee haben viele Facetten: Wenn die Natur im sanften Winterschlaf schlummert, dann können Sie es auch beschaulich angehen lassen im Pferdeschlitten, beim Eisstockschießen, Eislaufen oder Winterwandern. Entspannen Sie danach bei einem Sonnenbad vor der Berghütte und dem Solebad in der RupertusTherme oder Watzmann Therme.

Sie haben Fragen oder möchten unser Gast sein? Im Zillnhäusl in Schönau am Königssee sind Sie stets in guten Händen. Wir kümmern uns um Ihr Anliegen ...
Sie suchen den idealen Platz für einen erlebnisreichen und erholsamen Urlaub? Unsere Ferienwohnungen sind Ausgangspunkt für Ihre Unternehmungen ...
Sie möchten doch lieber ein Zimmer mit Frühstücksbuffet?
Unsere familiär geführte Pension Zillnhäusl bietet Ruhe und Erholung zu jeder Jahreszeit ...
Um Ihnen eine optimale Nutzung zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen